PROFIS11.03.2020

Pause für Endres

Diesen Artikel empfehlen:
EndresVerletzung
Foto: Sven Leifer
Innenverteidiger hat sich Sprunggelenksverletzung zugezogen.

Innenverteidiger Marc Endres hat sich beim Auswärtsspiel in Chemnitz (0:1) am vergangenen Samstag eine Fraktur des Sprunggelenks zugezogen und wird der Spielvereinigung einige Monate fehlen. „Die Verletzung von Marc ist ein harter Schlag für uns“, sagt Trainer Claus Schromm. „Wir wünschen ihm an dieser Stelle schnellstmögliche Genesung!“